Stadtlist - Kleinanzeigen Blog

Viele Inserenten von Kleinanzeigen stehen oft vor der Frage, ob Sie eine Online Kleinanzeige oder eine Print Kleinanzeige (eine klassische Zeitungsanzeige) schalten sollten. Die Kernfrage ist hier oft: "Womit erreiche ich mehr Interessenten?". Laut einer Studie der Firma Jupiterresearch ist der Wechsel von Printmedien zu Online Kleinanzeigen in Europa bereits zu 80% vollzogen. Es inserieren also mehr Inserenten online als in klassischen Printmedien. Sie erreichen demnach mit einer Online Kleinanzeige mehr potentielle Interessenten als mit einem Zeitungsinserat.

 

Prozentualler Anteil der Internetnutzer, die Online Kleinanzeigen und Zeitungsinserate lesen - nach Ländern:

 

Fragestellung: Lesen Sie mindestens einmal im Monat Online Kleinanzeigen und Print Anzeigen, um nach Jobs, Immobilien, Wohnungen, Kontaktanzeigen, Autos oder anderen Gütern oder Dienstleistungen zu suchen?

 

Online-Kleinanzeigen-vs-Print-Kleinanzeigen.PNG

 

Europäische Internetnutzer lesen demnach mit hoher Wahrscheinlichkeit eher Online Kleinanzeigen als Print Anzeigen. In Frankreich z.B. lesen nahezu doppelt so viele Nutzer Online Inserate als Print Anzeigen. Sogar in Deutschland, welches die stärkste Leserschaft von Zeitungen und Magazinen in Westeuropa vorzuweisen hat, benutzen Internetnutzer mit einer 28% höheren Wahrscheinlichkeit eher Online Inserate als Print Kleinanzeigen.

 

Fazit: Inserieren Sie Ihre Kleinanzeigen online, damit Sie die größtmögliche Menge an Interessenten für Ihr Inserat erhalten.

 

Kostenlose Kleinanzeige Aufgeben

 

Katja

Stadtlist Team

 

Lokale-Kleinanzeigen.gif


Eingetragen von Katja um 11:31
 
Suche

Vernetzung
Stadtlist Kleinanzeigen

Aktuelle Beiträge

Archiv
Stadtlist Bot

Stadtlist Kleinanzeigen weiterempfehlen:

  • Empfehlen Sie Stadtlist Kleinanzeigen Ihren Freunden und Bekannten.
  • Setzen Sie einen Link auf Ihre Webseite oder in Ihr Blog.
  • Platzieren Sie Stadtlist Kleinanzeigen auf Ihrer Webseite.
© Stadtlist Kleinanzeigen