Stadtlist - Kleinanzeigen Blog

Die erste Kleinanzeige

Montag, 09. Juli 2007
Da sich bei Stadtlist alles um Kleinanzeigen dreht, darf natürlich ein kurzer Exkurs in die Geschichte dieser Materie nicht fehlen. Die wichtigste Frage für den historisch (Trivia) Interessierten dürfte in diesem Zusammenhang wohl die Frage nach der ersten geschichtlich festgehaltenen Kleinanzeige sein. Wann trat diese grundlegen Form der menschlichen Kommunikation erstmals auf und noch wichtiger - was stand drin? Die erste Annonce überhaupt, wie sollte es anders sein, war natürlich eine Kontaktanzeige. Das Inserat wurde am 19. Juli 1695 in einer englischen Zeitung abgedruckt und hatte folgenden Wortlaut:

"Ein dreißigjähriger Gentlemen, der von sich sagt, er sei sehr wohlhabend, sucht als Gattin eine junge Dame, deren Vermögen 3000 Pfund beträgt oder mehr."

Eine sehr direkt geschriebene Anzeige, die es bei Stadtlist sicherlich bis in die "Best of" Liste geschafft hätte. Leider ist in keinem Geschichtsbuch vermerkt ob der junge Mann mit seiner Anzeige Glück hatte und seine Traumfrau gefunden hat - schade.


Gruß

Marco
Stadtlist Team


Kleinanzeigen ohne Anmeldung aufgeben - Anzeige Aufgeben

Vergleichen Sie Kleinanzeigenportale - Kleinanzeigenmärkte Vergleich


Eingetragen von Marco um 16:45
 
Suche

Vernetzung
Stadtlist Kleinanzeigen

Aktuelle Beiträge

Archiv
Stadtlist Bot

Stadtlist Kleinanzeigen weiterempfehlen:

  • Empfehlen Sie Stadtlist Kleinanzeigen Ihren Freunden und Bekannten.
  • Setzen Sie einen Link auf Ihre Webseite oder in Ihr Blog.
  • Platzieren Sie Stadtlist Kleinanzeigen auf Ihrer Webseite.
© Stadtlist Kleinanzeigen