Stadtlist - Kleinanzeigen Blog

Die populärsten Kleinanzeigen Suchbegriffe Deutschland - Juni 2015
Dienstag, 16. Juni 2015

Bereits seit 2011 findet Ihr auf jeder Stadtlist Startseite links im Menü einen Link zu den aktuell populärsten Kleinanzeigen Suchbegriffen der jeweiligen Region. Interessant für Interessenten einer Kleinanzeige aber auch für Inserenten, die anhand der Kleinanzeigen Suchbegriffe Ihre Anzeigen noch zielgerichteter formulieren können. Wer sehen möchte nach was auf Deutschlands Kleinanzeigenmärkten gesucht wird, der findet die Antwort in dieser Statistik. Von Zeit zu Zeit werden wir die aktuelle Statistik für Stadtlist Kleinanzeigen Deutschland in Textform hier im Blog zusammenfassen.


Die populärsten Kleinanzeigen Suchbegriffe Deutschland - Juni 2015


Im Juni 2015 wurde in der Kategorie Dienstleistungen hauptsächlich nach einer "Tagesmutter" gesucht. In Jobangeboten nach einer "Reinigungskraft", in Jobgesuchen nach einem Job in "Berlin", auf dem Tiermarkt nach einer "Reitbeteiligung", auf dem Marktplatz nach "Garten" und in der Kategorie Immobilien nach einer "Wohnung". In der Kategorie Nachbarschaft war der populärste Suchbegriff, wie auf dem Marktplatz, "Garten".


Die 5 populärsten Suchbegriffe Deutschlandweit waren Berlin, Garten, Wohnung, Babysitter und Reitbeteiligung.


Das Stadtlist Team


Lokale-Kleinanzeigen.gif


Eingetragen von Katja um 17:43




Affiliate Marketing - Affiliate Links in Kleinanzeigen
Dienstag, 03. März 2015

Regelmäßig werden wir gefragt ob auf Stadtlist Kleinanzeigen Affiliate Links in Kleinanzeigen erlaubt sind. Die Frage ist nicht unberechtigt, da auf den meisten Kleinanzeigenmärkte Affiliate Links untersagt sind. Die Antwort ist - ja, Affiliate Links sind erlaubt in Stadtlist Kleinanzeigen. Es bestehen keinerlei Einschränkungen oder Probleme mit einer Kleinanzeige, die diese Art von Links verwendet. Problematisch sind nur Kleinanzeigen, die keinen Text bzw. nur ein paar Worte zum Bewerben des Produkts in dem weiterführenden Link verwenden. Ein Inserat mit einem Affiliate Link und keinem Text wird wahrscheinlich gelöscht werden. Beschreiben Sie Ihr Produkt ausreichend und ein Affiliate Link in Stadtlist Kleinanzeigen ist kein Problem. Gerne können Sie Ihre Affiliate Links mit Stadtlist promoten.


Wir hoffen, dass diese Frage mit diesem Blogpost ausreichend beantwortet wurde. Sollten Sie noch weitere Fragen zu Affiliate Links bzw. Affiliate Marketing in Kleinanzeigen haben, dann schreiben Sie uns eine E-Mail an mail@stadtlist.de. Gerne beantworten wir Ihnen Ihre Fragen zu diesem Thema.


Ihr Stadtlist Team


Lokale-Kleinanzeigen.gif


Eingetragen von Marco um 21:10




Anzeige Aufgeben
Dienstag, 13. Januar 2015

Wer noch keine Anzeige bei Stadtlist Kleinanzeigen inseriert hat, dem möchten wir heute in 5 simplen Schritten erklären wie er bzw. sie eine Anzeige in wenigen Minuten aufgeben kann. Im Gegensatz zu vielen anderen Kleinanzeigenmärkten müssen Sie sich bei Stadtlist Kleinanzeigen nicht anmelden, um eine Anzeige zu schalten. Zum Schalten einer Anzeige mit bis zu 100 Fotos gehen Sie bitte folgendermaßen vor:

 

 

Anzeige Aufgeben in 5 Schritten:

 

1.) Klicken Sie auf der Startseite auf "Anzeige aufgeben"

2.) Wählen Sie Ihre(n) Stadt/Ort. Sollte Ihr Ort nicht gefunden werden, dann wählen Sie einen Ort in Ihrer Nähe.

3.) Wählen Sie eine Rubrik für Ihre Anzeige.

4.) Füllen Sie das Anzeigenformular aus. Laden Sie Fotos in Ihre Anzeige, um Ihre Kleinanzeige attraktiver zu gestalten.

5.) Veröffentlichen Sie Ihre Anzeige.

 

 

Anzeige Aufgeben Deutschland

Anzeige Aufgeben Österreich

Anzeige Aufgeben Schweiz

 

 

Kleinanzeigen Hilfe

Kleinanzeigen FAQ

Kleinanzeigen Preisliste

 

Ihr Stadtlist Team

 

Stadtlist-Button-1.png


Eingetragen von Katja um 15:12




Tipp: Immobilienkarte eigener Inserate für Immobilieninserenten
Mittwoch, 12. November 2014

Heute möchten wir Ihnen einen nützlichen Tipp für Inserenten von Anzeigen aus dem Immobilienbereich vorstellen. Inserenten aus dem Immobilienbereich können eine Stadtlist Immobilienkarte mit ihren eigenen Inseraten auf Ihrer eigenen Webseite integrieren. Führen Sie dazu bitte folgende Schritte durch:

 

1.) Wählen Sie die Stadt aus, in der Ihre Anzeigen geschaltet sind.

2.) Klicken Sie in die Kategorie Immobilien.

3.) Klicken Sie oben rechts auf "Immobilienkarte".

4.) Geben Sie in der Suche der Immobilienkarte einen Suchbegriff ein, der Ihre Anzeigen eindeutig identifiziert. z.B. "Makler XYZ".

5.) Die Immobilienkarte zeigt jetzt nur noch Ihre Anzeigen an.

6.) Sollten Ihre Anzeigen in mehreren Städten inseriert sein, dann vergrößern Sie die Karte einfach solange, bis Sie alle Ihre Anzeigen sehen können.

7.) Kopieren Sie jetzt den Link aus der Adressleiste Ihres Browsers und verlinken Sie die Karte von Ihrer Webseite oder einem anderen Ort aus.

 

Immobilienkarte-Berlin.jpg

 

Viel Spaß mit diesem nützlichen Feature.

 

Ihr Stadtlist Team

 

Lokale-Kleinanzeigen.gif


Eingetragen von Katja um 23:11




Kleinanzeigen gewerblicher Anbieter - Impressum für Kleinanzeigen
Dienstag, 11. November 2014

Wir möchten Ihnen im nachfolgenden einen kleinen Überblick über die gesetzlichen Anforderungen für gewerbliche Anbieter geben. Wir weisen darauf hin, dass es sich hierbei nur um einen Blogbeitrag mit allgemeinen Hinweisen handelt, der selbstverständlich keine Rechtsberatung ersetzt. Wenn Sie Fragen zu den Anforderungen für gewerbliche Anbieter haben, dann wenden Sie sich bitte an einen Anwalt. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie ein gewerblicher Anbieter sind, dann konsultieren Sie bitte einen Anwalt.


Allgemeine Hinweise für Kleinanzeigen gewerblicher Anbieter:


Auszug aus dem Telemediengesetz (TMG) § 5 - 

Allgemeine Informationspflichten:


(1) Diensteanbieter haben für geschäftsmäßige, in der Regel gegen Entgelt angebotene Telemedien folgende Informationen leicht erkennbar, unmittelbar erreichbar und ständig verfügbar zu halten: Den Namen und die Anschrift, unter der sie niedergelassen sind, bei juristischen Personen zusätzlich die Rechtsform, den Vertretungsberechtigten und, sofern Angaben über das Kapital der Gesellschaft gemacht werden, das Stamm- oder Grundkapital sowie, wenn nicht alle in Geld zu leistenden Einlagen eingezahlt sind, der Gesamtbetrag der ausstehenden Einlagen, Angaben, die eine schnelle elektronische Kontaktaufnahme und unmittelbare Kommunikation mit ihnen ermöglichen, einschließlich der Adresse der elektronischen Post, soweit der Dienst im Rahmen einer Tätigkeit angeboten oder erbracht wird, die der behördlichen Zulassung bedarf, Angaben zur zuständigen Aufsichtsbehörde, das Handelsregister, Vereinsregister, Partnerschaftsregister oder Genossenschaftsregister, in das sie eingetragen sind, und die entsprechende Registernummer, soweit der Dienst in Ausübung eines Berufs im Sinne von Artikel 1 Buchstabe d der Richtlinie 89/48/EWG des Rates vom 21. Dezember 1988 über eine allgemeine Regelung zur Anerkennung der Hochschuldiplome, die eine mindestens dreijährige Berufsausbildung abschließen (ABl. EG Nr. L 19 S. 16), oder im Sinne von Artikel 1 Buchstabe f der Richtlinie 92/51/EWG des Rates vom 18. Juni 1992 über eine zweite allgemeine Regelung zur Anerkennung beruflicher Befähigungsnachweise in Ergänzung zur Richtlinie 89/48/EWG (ABl. EG Nr. L 209 S. 25, 1995 Nr. L 17 S. 20), zuletzt geändert durch die Richtlinie 97/38/EG der Kommission vom 20. Juni 1997 (ABl. EG Nr. L 184 S. 31), angeboten oder erbracht wird, Angaben über die Kammer, welcher die Diensteanbieter angehören, die gesetzliche Berufsbezeichnung und den Staat, in dem die Berufsbezeichnung verliehen worden ist, die Bezeichnung der berufsrechtlichen Regelungen und dazu, wie diese zugänglich sind, in Fällen, in denen sie eine Umsatzsteueridentifikationsnummer nach § 27a des Umsatzsteuergesetzes oder eine Wirtschafts-Identifikationsnummer nach § 139c der Abgabenordnung besitzen, die Angabe dieser Nummer, bei Aktiengesellschaften, Kommanditgesellschaften auf Aktien und Gesellschaften mit beschränkter Haftung, die sich in Abwicklung oder Liquidation befinden, die Angabe hierüber.


(2) Weitergehende Informationspflichten nach anderen Rechtsvorschriften bleiben unberührt.


Quelle: http://bundesrecht.juris.de/tmg/__5.html



Beispiel Impressum GmbH:


Musterfirma GmbH 

Mustermannstr. 1 

10115 Berlin 


Telefon: +49 (0)30 / 10 11 20

Telefax: +49 (0)30 / 10 11 30 

E-Mail: mail@musterfirma.de 


Geschäftsführer: Max Mustermann 


Registergericht: Amtsgericht Berlin

Registernummer: HRA 101010


Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE 1234567

Wirtschaftsidentifikationsnummer gemäß § 139 c Abgabenordnung: DE 1234567



Beispiel Impressum GbR:


Mustermann GbR

Mustermannstr. 1 

10115 Berlin 


Gesellschafter: Max Mustermann


Telefon: +49 (0)30 / 10 11 20 

Telefax: +49 (0)30 / 10 11 30 

E-Mail: mail@musterfirma.de 


Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE 1234567 

Wirtschaftsidentifikationsnummer gemäß § 139 c Abgabenordnung: DE 1234567



Hinweis: Die Beispiele sind allgemeine Hinweise und ersetzen keine Rechtsberatung durch einen Anwalt. Für Fragen und eine Rechtsberatung wenden Sie sich bitte an Ihren Anwalt.



Platzierung des Impressums in einer Stadtlist Kleinanzeige:


Wichtig ist, dass das Impressum gut leserlich in der Anzeige angebracht wird. Da ein Stadtlist Inserat frei gestaltbar ist, können Sie das Impressum einfach am Ende Ihrer Anzeige platzieren.


Ihr Stadtlist Team


Lokale-Kleinanzeigen.gif


Eingetragen von Katja um 14:12




Flohmärkte in Berlin
Dienstag, 28. Oktober 2014

Heute möchten wir Ihnen ein paar gute Flohmärkte in Berlin empfehlen. Alles was nicht mehr benötigt wird kann verkauft werden und bringt manchmal einen erstaunlich hohen Verkaufspreis ein. Im Schnitt hat jeder deutsche Haushalt ungenutzte Waren im Wert von 1.000€ bis 10.000€ in Form von Büchern, Kleidern, Spielen und Elektroartikeln in Kellern und auf Dachböden herumliegen. Überflüssige Waren können auf verschiedenen Wegen verkauft werden. Besonders effektiv sind Kleinanzeigen und lokale Flohmärkte. Inserieren Sie Ihre Flohmarktartikel bei Stadtlist mit einer kostenlosen Kleinanzeige mit bis zu 100 Fotos. Alternativ können Sie Ihre Artikel auch auf einem der vielen lokalen Flohmärkte direkt anbieten. Um zu wissen welcher Flohmarkt in Ihrer Stadt der richtige für Ihre Artikel ist werden wir Ihnen im Stadtlist Kleinanzeigen Blog von Zeit zu Zeit lokale Flohmärkte empfehlen. Wir beginnen heute mit den Hauptstadt Flohmärkten.

 

 

Flohmarkt am Boxenhagener Platz

 

Der Flohmarkt Berlin am Boxenhagener Platz zählt zu einem der beliebtesten Flohmärkte in Berlin. Hier gibt es private Verkäufer, gewerbliche Händler, Secondhand und Snacks.

 

Wann: Jeden Sonntag

Adresse: Boxenhagener Platz 1, 10245 Berlin

 

Flohmarkt Mecklenburgische Straße

 

Was: Bücher, Möbel, Design, Antiquitäten, Tonträger und Kleidung

Wann: Jeden Samstag und Sonntag

Adresse: Mecklenburgische Straße 32, 14197 Berlin

 

Flohmarkt Arkonaplatz

 

Was: Trödel, Kunst, DDR Produkte

Wann: Jeden Sonntag

Adresse: Arkonaplatz 1, 10435 Berlin

 

Flohmarkt am Leopoldplatz

 

Was: Verschiedenes

Wann: Jeden Samstag

Adresse: Leopoldplatz 1, 13353

 

Flohmarkt am Mauerpark

 

Was: Verschiedenes

Wann: Jeden Sonntag

Adresse: Bernauer Straße 63-64, 13355 Berlin

 

Flohmarkt Schöneberg

 

Was: Verschiedenes

Wann: Jeden Samstag und Sonntag

Adresse: John-F.-Kennedy-Platz 1, 10825 Berlin.

 

Flohmarkt Goerzallee

 

Was: Antikmarkt, Trödelmarkt

Wann: Jeden Samstag und Sonntag

Adresse: Goerzallee 189, 14167 Berlin

 

Antikmarkt am Ostbahnhof

 

Was: Antikmarkt, Trödel, Tonträger, Möbel, Kunst

Wann: Jeden Sonntag

Adresse: Erich-Steinfurth-Straße 1, 10243 Berlin

 

 

Viel Spaß beim Kaufen und Verkaufen wünscht das Stadtlist Team.

 

Anmerkung zum Begriff Flohmarkt: Der Begriff Flohmarkt stammt aus dem Mittelalter. Die herrschende Klasse spendete dem Volk von Zeit zu Zeit gebrauchte Kleidungsstücke, mit denen dann reger Handel getrieben wurde. Mit dem Besitzerwechsel dieser Kleidungsstücke wechselten auch Flöhe den einen oder anderen Wirt, daher der Name "Flohmarkt".

 

Katja

Stadtlist Team

 

Stadtlist Kleinanzeigen - Ihr Kleinanzeiger

 

Lokale-Kleinanzeigen.gif

 

 

 

 


Eingetragen von Katja um 18:04




Halloween Kleinanzeigen
Dienstag, 28. Oktober 2014

Das Stadtlist Team wünscht allen Stadtlistern ein gruseliges Happy Halloween. Wenn Ihr passend zum schaurigen Fest ein monströses Kostüm oder gruselige Unterhaltung sucht, dann schaut doch mal in unsere Halloween Kleinanzeigen.


Hier noch ein paar redaktionelle Tips zum grausamen Thema vom Stadtlist Team:


- The Walking Dead Kleinanzeigen

- Horror Kleinanzeigen

- Zombie Kleinanzeigen


Interessante Halloween Events:


- Halloween in Berlin

- Halloween in Frankfurt am Main

- Halloween Köln

- http://www.frankenstein-halloween.de/


Happy-Halloween.jpg


Katja

Stadtlist Team


Lokale-Kleinanzeigen.gif


Eingetragen von Katja um 16:46




Lokale Kleinanzeigen - Lokale Events
Dienstag, 28. Oktober 2014

Stadtlist Kleinanzeigen ist ein überregionaler aber auch regionaler Kleinanzeigenmarkt, der primär der Kommunikation zwischen dem lokalen Inserenten und dem lokalen Interessenten dient. Daher werden wir in Zukunft in diesem Blog auch über lokale Flohmärkte und Events berichten.

 

Sollten Sie also in Ihrer Stadt oder in Ihrem Ort z.B. einen interessanten Flohmarkt haben oder einen speziellen Event veranstalten, dann schreiben Sie uns an mail@stadtlist.de und wir werden einen entsprechenden Blogbeitrag prüfen.

 

Zusätzlich können Sie Ihren Event auch in unseren Event Kleinanzeigen inserieren.

 

Wir freuen uns auf Ihre Einsendungen.

 

Katja

Stadtlist Team

 

Lokale-Kleinanzeigen.gif

 


Eingetragen von Katja um 16:02




Kleinanzeigenportale Vergleich
Dienstag, 04. März 2014

Heute möchten wir Ihnen die Vorteile von Stadtlist Kleinanzeigen im Vergleich zu anderen Kleinanzeigenportalen in einer kurzen Übersicht zusammenfassen. Der Kleinanzeigenportale Vergleich soll Ihnen als schnelle Entscheidungshilfe dienen und kurz und übersichtlich alle wichtigen Funktionen für eine Kleinanzeige aufzeigen, auf die es ankommt. Wichtige Eigenschaften einer Kleinanzeige sind z.B. eine große Kleinanzeigen Fläche, damit das Inserat groß ist und hervorsticht. Weiterhin sollten einem Inserat eine große Anzahl von Bildern hinzugefügt werden, da Bilder für den Verkauf eines Produkts oder einer Dienstleistung das wichtigste Element sind. Die meisten Kleinanzeigenportale bieten zwischen 5 und 20 Bilder in einer Anzeige an, was eindeutig zu wenig ist. Stadtlist ist hier mit bis zu 100 Bildern pro Anzeige Spitzenreiter. HTML sollte in Kleinanzeigen möglich sein, damit Inserenten Ihr Inserat möglichst interessant gestalten können. Die meisten Kleinanzeigenportale bieten leider kein HTML in Inseraten an. Kleinanzeigenportale sollten Kleinanzeigen nicht nur auf einer bundesweiten Seite schalten, sondern dem Inserenten zusätzlich noch die Option bieten lokal in den jeweiligen Städten und Ortschaften Kleinanzeigen aufzugeben, um möglichst lokal aber auch überregional mit seiner Kleinanzeige präsent zu sein. Auch diese Funktion bieten die wenigsten Kleinanzeigenmärkte an. Die meisten Kleinanzeigenportale bieten kostenlose Standard Kleinanzeigen an, haben jedoch viel zu teure Premium Funktionen und Probleme mit Betrugsanzeigen. Neben sicheren Kleinanzeigen für nur 4,95 Euro bietet Stadtlist Kleinanzeigen preiswerte Premiumfunktionen an. Der wichtigste Aspekt ist jedoch die Sicherheit. Stadtlist Kleinanzeigen ist einer der sichersten Kleinanzeigenmärkte Deutschlands. Die Sicherheit auf Stadtlist Kleinanzeigen wird durch die sogenannte Qualitäts Einstellgebühr gewährleistet. Mehr zum Thema Sicherheit auf Stadtlist Kleinanzeigen finden Sie im Stadtlist Kleinanzeigen Blog: Sichere Kleinanzeigen

 

Die Vor- und Nachteile der bekanntesten Kleinanzeigenmärkte haben wir Ihnen in einem kurzen Vergleich zusammengestellt:

 

 

Stadtlist Kleinanzeigen

Sichere Kleinanzeigen für nur 4,95 Euro Ja
Premium Sonderfunktionen für Kleinanzeigen Ja
Riesige Kleinanzeigenfläche   Ja
100 Fotos in Kleinanzeige möglich Ja
HTML in Kleinanzeigen möglich Ja
Kleinanzeige wird Deutschlandweit inseriert (Deutschlandseite)  Ja
Kleinanzeige kann separat in allen 11.670 Orten Deutschlands geschaltet werden (Städteseiten*)  Ja
 
 

Ebay Kleinanzeigen

Kleinanzeigen ab 0 Euro Ja
Premium Sonderfunktionen für Kleinanzeigen für nur 1 Euro Nein
Riesige Kleinanzeigenfläche   Nein
100 Fotos in Kleinanzeige möglich Nein
HTML in Kleinanzeigen möglich Nein
Kleinanzeige wird Deutschlandweit inseriert (Deutschlandseite)  Ja
Kleinanzeige kann separat in allen 11.670 Orten Deutschlands geschaltet werden (Städteseiten*)  Nein
 
 

Markt.de

Kleinanzeigen ab 0 Euro Ja
Premium Sonderfunktionen für Kleinanzeigen für nur 1 Euro Nein
Riesige Kleinanzeigenfläche   Nein
100 Fotos in Kleinanzeige möglich Nein
HTML in Kleinanzeigen möglich Nein
Kleinanzeige wird Deutschlandweit inseriert (Deutschlandseite)  Ja
Kleinanzeige kann separat in allen 11.670 Orten Deutschlands geschaltet werden (Städteseiten*)  Nein
 
 

Kalaydo

Kleinanzeigen ab 0 Euro Ja
Premium Sonderfunktionen für Kleinanzeigen für nur 1 Euro Nein
Riesige Kleinanzeigenfläche   Nein
100 Fotos in Kleinanzeige möglich Nein
HTML in Kleinanzeigen möglich Nein
Kleinanzeige wird Deutschlandweit inseriert (Deutschlandseite)  Ja
Kleinanzeige kann separat in allen 11.670 Orten Deutschlands geschaltet werden (Städteseiten*)  Nein
 
 

Quoka

Kleinanzeigen ab 0 Euro Ja
Premium Sonderfunktionen für Kleinanzeigen für nur 1 Euro Nein
Riesige Kleinanzeigenfläche   Nein
100 Fotos in Kleinanzeige möglich Nein
HTML in Kleinanzeigen möglich Nein
Kleinanzeige wird Deutschlandweit inseriert (Deutschlandseite)  Ja
Kleinanzeige kann separat in allen 11.670 Orten Deutschlands geschaltet werden (Städteseiten*)  Nein
 
 

DHD24

Kleinanzeigen ab 0 Euro Ja
Premium Sonderfunktionen für Kleinanzeigen für nur 1 Euro Nein
Riesige Kleinanzeigenfläche   Nein
100 Fotos in Kleinanzeige möglich Nein
HTML in Kleinanzeigen möglich Nein
Kleinanzeige wird Deutschlandweit inseriert (Deutschlandseite)  Ja
Kleinanzeige kann separat in allen 11.670 Orten Deutschlands geschaltet werden (Städteseiten*)  Nein
 
 

Meinestadt

Kleinanzeigen ab 0 Euro Ja
Premium Sonderfunktionen für Kleinanzeigen für nur 1 Euro Nein
Riesige Kleinanzeigenfläche   Nein
100 Fotos in Kleinanzeige möglich Nein
HTML in Kleinanzeigen möglich Nein
Kleinanzeige wird Deutschlandweit inseriert (Deutschlandseite)  Ja
Kleinanzeige kann separat in allen 11.670 Orten Deutschlands geschaltet werden (Städteseiten*)  Nein
 
 

Local24

Kleinanzeigen ab 0 Euro Ja
Premium Sonderfunktionen für Kleinanzeigen für nur 1 Euro Nein
Riesige Kleinanzeigenfläche   Nein
100 Fotos in Kleinanzeige möglich Nein
HTML in Kleinanzeigen möglich Nein
Kleinanzeige wird Deutschlandweit inseriert (Deutschlandseite)  Ja
Kleinanzeige kann separat in allen 11.670 Orten Deutschlands geschaltet werden (Städteseiten*)  Nein
 
 

Kleinanzeigen.de

Kleinanzeigen ab 0 Euro Ja
Premium Sonderfunktionen für Kleinanzeigen für nur 1 Euro Nein
Riesige Kleinanzeigenfläche   Nein
100 Fotos in Kleinanzeige möglich Nein
HTML in Kleinanzeigen möglich Nein
Kleinanzeige wird Deutschlandweit inseriert (Deutschlandseite)  Ja
Kleinanzeige kann separat in allen 11.670 Orten Deutschlands geschaltet werden (Städteseiten*)  Nein

 

 

 

Wir hoffen, dass unser Leistungs-Schnellcheck hilfreich für Sie war. Wir wünschen Ihnen viel Spaß und Erfolg beim Inserieren Ihrer Kleinanzeigen.

 

 

 

Kleinanzeigen Aufgeben Deutschland

Kleinanzeigen Aufgeben Österreich

Kleinanzeigen Aufgeben Schweiz

 

 

 

Kleinanzeigen Deutschland

Kleinanzeigen Österreich

Kleinanzeigen Schweiz

 

Sichere Kleinanzeigen

 

Katja

Stadtlist Team

 

Stadtlist-Button-1.png

 

 

(*Städteseiten sind eigenständige lokale Seiten für eine bestimmte Stadt/Ort.)


Eingetragen von Katja um 23:07




Die Nutzung von Online Kleinanzeigen und Print Kleinanzeigen in Europa
Montag, 13. Januar 2014

Viele Inserenten von Kleinanzeigen stehen oft vor der Frage, ob Sie eine Online Kleinanzeige oder eine Print Kleinanzeige (eine klassische Zeitungsanzeige) schalten sollten. Die Kernfrage ist hier oft: "Womit erreiche ich mehr Interessenten?". Laut einer Studie der Firma Jupiterresearch ist der Wechsel von Printmedien zu Online Kleinanzeigen in Europa bereits zu 80% vollzogen. Es inserieren also mehr Inserenten online als in klassischen Printmedien. Sie erreichen demnach mit einer Online Kleinanzeige mehr potentielle Interessenten als mit einem Zeitungsinserat.

 

Prozentualler Anteil der Internetnutzer, die Online Kleinanzeigen und Zeitungsinserate lesen - nach Ländern:

 

Fragestellung: Lesen Sie mindestens einmal im Monat Online Kleinanzeigen und Print Anzeigen, um nach Jobs, Immobilien, Wohnungen, Kontaktanzeigen, Autos oder anderen Gütern oder Dienstleistungen zu suchen?

 

Online-Kleinanzeigen-vs-Print-Kleinanzeigen.PNG

 

Europäische Internetnutzer lesen demnach mit hoher Wahrscheinlichkeit eher Online Kleinanzeigen als Print Anzeigen. In Frankreich z.B. lesen nahezu doppelt so viele Nutzer Online Inserate als Print Anzeigen. Sogar in Deutschland, welches die stärkste Leserschaft von Zeitungen und Magazinen in Westeuropa vorzuweisen hat, benutzen Internetnutzer mit einer 28% höheren Wahrscheinlichkeit eher Online Inserate als Print Kleinanzeigen.

 

Fazit: Inserieren Sie Ihre Kleinanzeigen online, damit Sie die größtmögliche Menge an Interessenten für Ihr Inserat erhalten.

 

Kostenlose Kleinanzeige Aufgeben

 

Katja

Stadtlist Team

 

Lokale-Kleinanzeigen.gif


Eingetragen von Katja um 11:31




< neuere Beiträge ältere Beiträge >
 
Suche

Vernetzung
Stadtlist Kleinanzeigen

Aktuelle Beiträge

Archiv
Stadtlist Bot

Stadtlist Kleinanzeigen weiterempfehlen:

  • Empfehlen Sie Stadtlist Kleinanzeigen Ihren Freunden und Bekannten.
  • Setzen Sie einen Link auf Ihre Webseite oder in Ihr Blog.
  • Platzieren Sie Stadtlist Kleinanzeigen auf Ihrer Webseite.
© Stadtlist Kleinanzeigen